Die Besten Kryptowährungs-Börsen

Mit Kryptowährungs-Börsen können Sie Fiatgeld (Dollar, Euro, etc.) für Kryptowährung umtauschen, oder Kryptowährung für Kryptowährung.

Diese Börsen bieten Innovation, die das traditionelle Finanzsystem seit Jahren nicht mehr erlebt hat.

In diesem Beitrag werden wir einige der besten Börsen zusammenfassen, und warum Sie einen gegenüber den anderen bevorzugen könnten.

Coinbase

Coinbase ist ein guter Zugangspunkt in die Kryptowährung, besonders wenn Sie zum ersten Mal kaufen.

Das Interface ist sehr sauber, sodass Sie Ihren ersten Kauf von Bitcoin, Litecoin oder Ethereum einfach erledigen können.

Da die meisten Kryptowährungen mit Bitcoin gekauft werden müssen, ist Coinbase perfekt für den Einstieg, egal ob Sie Bitcoin oder eine andere Kryptowährung haben möchten.

Mit Coinbase können Kunden aus den USA, Kanada, Großbritannien, Europa, Singapur und Australien Bitcoins, Litecoins und Ether mit der Kreditkarte oder einem Bankkonto kaufen.

Die Gebühren für den Kauf mit einer Kreditkarte liegen bei 3,99 %, während die Gebühren für den Kauf per Banküberweisung bei nur ca. 1,49 % liegen.

Changelly

Die Besten Kryptowährungs-Börsen

Changelly ist eine einzigartige Börse, bei der Sie keine Coins einzahlen müssen.

Sie sagen Changelly einfach, welchen Coin und wie viel davon Sie kaufen möchten. Changelly wird Ihnen dann mitteilen, wie viel Sie von dem Coin senden müssen, mit dem Sie kaufen.

Der gesamte Vorgang ist sehr schnell und bequem. Wenn sich die Krypto-Märkte schnell bewegen, ist Changelly ein superschneller Weg zum Umtauschen, da Sie nicht auf die Abrechnung Ihrer Anzahlung warten müssen. Sie können Ihren Kurs fixieren und einfach warten, bis Ihr Umtausch erfolgt.

Poloniex

Poloniex ist volumenmäßig die größte Krypto-Börse. Es hat eine gute Liquidität für die meisten Alt/BTC-Paare.

Das Hauptproblem besteht darin, dass in der Vergangenheit die größten Krypto-Börsen, die mit Altcoins handeln, alle mit dem Geld ihrer Kunden weggelaufen sind. Dies ist früher mit MintPal und Cryptsy vorgekommen, obwohl keine von beiden so groß wie Poloniex war. Wenn Poloniex jemals einen Exit-Scam begeht, würde das zu einem Crash in vielen Altcoin-Märkten führen.

Falls Sie vorhaben, Poloniex zu nutzen, versuchen Sie, die Zeitspanne zu begrenzen, in der Sie Geld auf der Börse aufbewahren. Poloniex ist ein großes Ziel für Hacker, und wenn diese Erfolg haben, wird die Börse wahrscheinlich einen %-Anteil des gesamten von den Hackern gestohlenen Geldes nehmen und auf alle Kunden verteilen, wie es in der Vergangenheit eingetreten ist.

Das ist ein Vorteil, den Börsen wie Changelly und Shapeshift gegenüber Börsen wie Poloniex haben. Das Risiko, dass Sie Ihr Geld durch Diebstahl oder Hacks verlieren, ist viel geringer.

Worauf sollten Sie bei einer Börse achten?

Datenschutz

Wie viele persönliche Informationen benötigt die Börse? Muss man ein Bild seines Ausweises hochladen?

Limits

Wie viel kann man kaufen? Wenn man vorhat, eine große Menge einzukaufen, unterstützt die Börse so viel?

Es gibt manchmal auch Abhebungslimits auf Börsen, die begrenzen, wie viel Sie auf einmal abheben können. Das kann nervig sein, denn dann müssen Sie, wenn es um große Beträge geht, über mehrere Tage kleine Beträge kleine Beträge abheben.

OTC-Märkte sind verfügbar für den Kauf großer Mengen von Bitcoin, diese Märkte sind im Moment aber noch nicht für andere Coins erschienen.

Gebühren

Wie viel berechnet die Börse für die Umrechnung Ihres Geldes? Und wie ist die Gebühr im Vergleich zu anderen ähnlichen Börsen?

Die durchschnittlichen Gebühren für Kreditkartenkäufe belaufen sich auf 4 %. Käufe per Banküberweisung liegen normalerweise bei 1-1,5 %. Vergleichen Sie die Gebühren von jeder Börse mit anderen ähnlichen Börsen.

Die Bargeldgebühren betragen gewöhnlich 1 %, obwohl es oft eine Prämie von 5-10 % gibt. Dies gilt insbesondere für Geldautomaten, wo es immer eine Prämie gibt.

Geschwindigkeit

Wie schnell erhält man seine Coins? Beachten Sie, dass die meisten Probleme im Bezug auf Geschwindigkeit aufgrund des alten Bankensystems auftreten und nichts mit der Kryptowährung zu tun haben.

Kreditkartenkäufe sind oft unmittelbar. Käufe per Banküberweisung können für die Abwicklung Tage brauchen. Bargeldkäufe sind unmittelbar, aber müssen körperlich bewegt werden und sind online nicht verfügbar.

Ruf

Wie lange existiert die Börse schon? Wird sie reguliert? In der Vergangenheit waren viele Börsen Betrügereien, also recherchieren Sie jede Börse, bevor Sie Geld in sie einzahlen.

Welche unterschiedlichen Börsenarten gibt es?

Der Hauptunterschied in den Krypto-Börsen besteht darin, dass manche von Ihnen erfordern, Geld einzuzahlen, während manche Ihr Geld „sofort austauschen“.

Wenn Sie eine Einzahlung durchführen müssen, ist Ihr Risiko, Geld zu verlieren, viel größer, als wenn Sie z. B. Changelly nutzen, wo es nur ein kleines Zeitfenster gibt, bis Ihr Umtausch stattfindet.

Der Hauptvorteil der Nutzung einer Börse wie Changelly besteht darin, dass wenn die Börse jemanden betrügt, dies kurz darauf bekannt gegeben wird und die Einzahlungen aufhören werden, in Changelly zu fließen.

Sie haben mit Einlagenbörsen viele Kundengelder eingelagert und können fast jederzeit einen Exit-Scam vollziehen. Wir sagen nicht, dass alle Einlagenbörsen Betrüge sind, sondern dass es einfach mehr Risiko gibt, wenn Sie diesen Börsentyp nutzen.

Worauf ist bei einer Kryptowährungs-Börse zu achten?

Überprüfen Sie, ob die Börse reguliert wird. Wenn sie in der Vergangenheit schon mal gehackt wurde, seien Sie vorsichtig!

Prüfen Sie, ob die Börse über einen guten Kundenservice verfügt und schnell auf Support-Anfragen reagiert.

Prüfen Sie nach, ob die Börse schon eine gute Zeit lang existiert und einen soliden Ruf aufgebaut hat. BTC-e ist eine der ältesten Börsen. Ihre Besitzer sind anonym, sie gehört dennoch zu den vertrauenswürdigsten Börsen, weil sie einen guten Support hat, nie gehackt wurde und nie mit dem Geld ihrer Kunden davongelaufen sind. Das könnte sich natürlich jederzeit ändern.

Auf welche Risiken sollte man bei diesen Börsen achten?

Wie bereits erwähnt, SPEICHERN SIE IHRE COINS NIEMALS AUF EINER BÖRSE! Falls Sie die privaten Schlüssel für Ihre Coins nicht besitzen, gehören sie Ihnen nicht. Ganz einfach.

Stellen Sie sicher, sich eine sichere Krypto-Wallet zu besorgen und sie zu nutzen, um Ihre Coins zu speichern. Hardware-Wallets kosten Geld, aber wenn es Ihnen mit der sicheren Aufbewahrung Ihrer Coins ernst ist, sind sie einfach ein Muss. Wir hassen es, wenn Leute Geld in Krypto verlieren! Übernehmen Sie Verantwortung.