how to buy bitcoin with credit card

Darin sind wir uns beide einig:

Der Kauf von Bitcoins mit PayPal ist schwierig und verwirrend.

Glücklicherweise zeigen wir Ihnen heute, wie einfach und schnell es sein kann.

Wir haben den kompletten Leitfaden für die Konvertierung von PayPal in Bitcoin zusammengestellt.


We've put together the complete guide on how to convert PayPal to bitcoin.

Es ist nicht supereinfach, aber ja, es funktioniert wirklich und ist die beste Möglichkeit, Bitcoin noch heute mit PayPal zu kaufen.


Wir empfehlen, die unten aufgeführten Börsen zu benutzen oder Recherchen anzustellen, bevor Sie bei einer Börse kaufen.

Viele Börsen versuchen einfach nur, Ihre Passwörter und persönlichen Informationen zu stehlen!

Wir recherchieren jede von uns aufgelistete Börse und achten sehr darauf, keine betrügerischen Börsen auf unserer Website zu veröffentlichen.

eToro Trading-Plattform

best bitcoin wallet


eToro ist derzeit die reibungsloseste Art, Bitcoins mit PayPal zu kaufen.

Wenn nahezu jede andere Börse entweder die Unterstützung von PayPal verweigert oder nach Unterstützung geschlossen wurde, steht eToro bereit, Ihre PayPal-Zahlung zu akzeptieren (mit ein paar Vorbehalten).


Es gibt nicht viele Optionen für den Kauf von Bitcoins mit PayPal.

VirWoX war die größte PayPal-zu-Bitcoin-Börse, die jedoch im Januar 2020 geschlossen wurde.

eToro ist der beste Weg, PayPal zu nutzen, um mit Bitcoin konfrontiert zu werden. Damit können Sie über den Preis spekulieren, aber gleichzeitig auf die Coins zugreifen.

eToro

eToro ist eine Social-Trading-Plattform und ermöglicht Ihnen Einzahlungen über PayPal. Wie bereits erwähnt, können Sie keine echten Bitcoins kaufen, sind aber dennoch von den Preisbewegungen betroffen.

etoro review

eToro ist in den meisten Ländern erhältlich, in den folgenden Ländern jedoch NICHT erhältlich:

Afghanistan, Albanien, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brunei, Burundi, Kanada, Tschad, Kongo, Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Guyana, Guinea, Guinea-Bissau, Iran, Japan, Laos, Libyen, Mali, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Palau, Samoa, Serbien, Somalia, Sudan, Syrien, Türkei, Uganda, Jemen

eToro ist in den Vereinigten Staaten erhältlich, akzeptiert aber kein PayPal für US-Kunden. Wenn Sie sich in den USA befinden, finden Sie hier einige andere Möglichkeiten, Bitcoin zu kaufen.


Empfehlung

Möchten Sie echte Bitcoins?

Haben Sie mit einem PayPal-Konto gekauft, das mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte verbunden ist?

Dann kaufen Sie Bitcoins einfach mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte direkt!

Die Gebühren sind viel niedriger und Sie erhalten Ihre Bitcoins schneller.

Möchten Sie immer noch BTC mit PayPal kaufen? Lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen, wie!

LocalBitcoins Trading-Plattform

best bitcoin wallet


LocalBitcoins ist seit langem eine Abhilfe für das Problem des Kaufs von Bitcoins mit PayPal.

Das liegt daran, dass LocalBitcoins wirklich ein Netzwerk von persönlichen Käufern und Verkäufern ist.

Verkäufer können wählen, welche Zahlungsformen sie akzeptieren, und einige davon unterstützen PayPal.


LocalBitcoins funktioniert auch für den Kauf von Bitcoin mit PayPal. Das Hauptproblem ist, dass es sehr niedrige Limits gibt, es sei denn, Sie sind bereit, das neue KYC-Verfahren von LocalBitcoins zu nutzen. Dadurch können Sie mehr Bitcoins kaufen, aber auch ein Großteil des Datenschutzes, den LocalBitcoins seinen Benutzern zur Verfügung gestellt hat, entfällt.

Im Gegensatz zu eToro sollte es jedoch in den meisten Ländern funktionieren, und es gibt eine große Auswahl an Verkäufern, die allesamt gute Bewertungen abgeben. Siehe unten:


Empfehlung

Haben Sie gerade Bitcoins gekauft? Bewahren Sie Ihre Bitcoins nicht bei eToro auf

Platzieren Sie sie in eine Bitcoin-Wallet, das Sie kontrollieren.

Häufig gestellte Fragen

best bitcoin wallet


In diesem Kapitel beantworten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Kauf von Bitcoin mit PayPal.

Diese werden häufig gestellt, so dass es gut möglich ist, dass wir Ihre Fragen bereits beantwortet haben.


Akzeptiert PayPal Bitcoin als Einzahlungsmethode?

Sie können Ihr PayPal-Konto nicht mit Bitcoin innerhalb von PayPal aufladen.

Allerdings:

Mit einer Börse wie Coinbase können Sie Bitcoins an Ihr PayPal-Konto verkaufen.


Empfehlung

Wir verstehen:

Die Gebühren für den Kauf von Bitcoins mit PayPal sind verdammt hoch.

Haben Sie mit einem PayPal-Konto gekauft, das mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte verbunden ist?

Dann kaufen Sie Bitcoins einfach mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte direkt!

Die Gebühren sind viel niedriger und Sie erhalten Ihre Bitcoins schneller.

Kann ich Bitcoin mit PayPal auf Coinbase kaufen?

Nein, Sie können nur Bitcoins von Ihrem Coinbase-Konto AN PayPal verkaufen.

Gibt es ein Bitcoin-Wallet von PayPal?

Es gab Gerüchte, dass PayPal die Integration von Bitcoin geplant hat.

Und erst am 22. Juli 2020 behauptet eine unbekannte Quelle innerhalb von PayPal, dass sie demnächst eine Möglichkeit zum Kauf von Bitcoins über PayPal hinzufügen werden.

Dennoch hat PayPal Bitcoin noch immer nicht in seine Dienstleistungen integriert, und selbst wenn die Gerüchte wahr sind, gibt es keine Garantie, dass es ein integriertes Wallet geben wird.

Kann ich Bitcoin mit einer PayPal-ID kaufen?

eToro benötigt zum Kauf eine ID, obwohl Sie ggf. ein verifiziertes PayPal-Konto verwenden müssen.

Auch LocalBitcoins erfordert eine ID.

Was ist Paxful?

Paxful ist eine weitere Möglichkeit, Bitcoin mit PayPal zu kaufen. Sie können die Angebote hier einsehen.


Empfehlung

Möchten Sie große Mengen an Bitcoin kaufen? Versuchen Sie stattdesten Bitcoins per Banküberweisung zu kaufen.

Sollte ich meine Bitcoins nach dem Kauf auf der Börse lassen?

Wir empfehlen wirklich, alle Bitcoins, die Sie sicher aufbewahren möchten, in einem eigenen Wallet aufzubewahren.

Viele Bitcoin-Börsen wurden gehackt und haben Geld von Kunden verloren. Wenn Sie diesen Hacks nicht zum Opfer fallen möchten, ist es am einfachsten, Ihre Coins in einem von Ihnen kontrollierten Wallet aufzubewahren.

Können Sie Bitcoins an PayPal verkaufen?

Ja natürlich!

Wie oben erwähnt, können Sie Coinbase iin den USA und in einigen Ländern Europas verwenden. Die Gebühren für den Verkauf von Bitcoins an PayPal betragen 3,75% bei Verwendung von Coinbase.

Kann man mit dieser Methode auch andere Kryptowährung kaufen?

Sie können diese Methode verwenden, um Bitcoins zu kaufen und die Bitcoins dann gegen eine andere Kryptowährung über eine Börse wie Poloniex oder Kraken einzutauschen.

Akzeptiert Poloniex PayPal?

Poloniex ist derzeit eine der größten Krypto-Börsen und viele Leute möchten wissen, ob Einzahlungen über PayPal akzeptiert werden.

Nun, die Antwort lautet nein. Poloniex handelt nur mit Kryptowährung und akzeptiert keine Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung, Bargeld oder PayPal.

Akzeptiert Kraken PayPal?

Kraken ist derzeit eine der größten Krypto-Börsen und viele Leute möchten wissen, ob Einzahlungen über PayPal akzeptiert werden.

Nun, die Antwort lautet nein. Kraken akzeptiert Banküberweisungen, SWIFT, SEPA und ACH.

Akzeptiert Coinmama PayPal?

Coinmama ist derzeit einer der größten Börsen. Viele Leute möchten wissen, ob Einzahlungen über PayPal akzeptiert werden.

Coinmama akzeptiert nur Banküberweisungen, SWIFT, SEPA, Kreditkarte, Debitkarte und ACH.

Diebstahl, Betrug und Aufbewahrung

best bitcoin wallet


In diesem letzten Kapitel befassen wir uns mit häufigen Betrugsfällen und Hacks im Zusammenhang mit dem Kauf von Bitcoin mit PayPal sowie mit der Aufbewahrung Ihrer Bitcoins nach dem Kauf, damit sie sicher bleiben.

Es liegt an Ihnen, Ihre Investition zu schützen, also passen Sie gut auf - der Kauf ist nur die halbe Miete.


Wenn Sie eine Erkenntnis aus diesem Artikel ziehen, dann diese:

Bewahren Sie Ihre Bitcoins nicht an Börsen auf!!!

Ich kaufe seit mehr als drei Jahren Bitcoins. Ich habe noch nie Geld durch Betrug oder Diebstahl verloren. Befolgen Sie die Richtlinien in diesem Artikel und Sie werden dasselbe tun können.

Jordan Tuwiner Gründer, Buy Bitcoin Worldwide

Hier sind zwei Beispiele, bei denen Nutzer betrogen wurden, indem sie Bitcoins an der Börse gelassen haben:

Und es gibt noch viele weitere, die ich aufzählen könnte.

Besorgen Sie sich ein Bitcoin-Wallet, in dem Sie Ihre Bitcoins sicher aufbewahren können.

Neben der Aufbewahrung gibt es viele betrügerische Börsen, die Ihre Kreditkarteninformationen und/oder Bitcoins stehlen.

Die Befolgung dieser beiden Grundprinzipien sollte Ihnen helfen, Diebstahl, Betrug und jeden anderen Verlust von Geldern zu vermeiden:

  1. Recherchieren Sie, bevor Sie an einer Börse einkaufen. Informieren Sie sich über Rezensionen, Bewertungen und Vorschriften.
  2. Bewahren Sie keine Coins an der Börse auf. Bereits oben erwähnt, aber es lohnt sich, das zu wiederholen.

Sichere Bitcoin-Hardware-Wallets

Wie kaufe ich Bitcoin mit PayPal auf LocalBitcoins

best bitcoin wallet


In diesem Bonus-Kapitel führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Kauf von Bitcoin mit PayPal via localbitcoins.

Nach Abschluss dieses Kapitels sollte es für Sie einfach sein, Ihre Bitcoins per PayPal zu erhalten.


Wir raten vom Kauf von Bitcoins mit PayPal auf LocalBitcoins ab. Die Gebühren sind erschreckend, da der Zuschlag etwa 20% im Vergleich zum globalen Bitcoin-Wechselkurs beträgt. Plus weitere 1%, die von LocalBitcoins erhoben werden!

Ein weiterer Betrug bei der Verwendung von LocalBitcoins besteht darin, dass Sie es mit einem einzelnen Verkäufer und nicht mit einem Marktplatz zu tun haben. Sie benötigen außerdem eine verifizierte Telefonnummer, die mit Ihrem LocalBitcoins-Konto verbunden ist.

Wenn Sie sich immer noch sicher sind, dass Sie Ihre Bitcoins auf diese Weise erhalten möchten, finden Sie hier eine Anleitung dazu.

Melden Sie sich zunächst bei LocalBitcoins an und geben Sie dann Ihren Kaufbetrag und PayPal als Zahlungsmethode ein:

buy bitcoin on localbitcoins using paypal

Sie sollten nun eine Liste von Verkäufern sehen, die bereit sind, PayPal zu akzeptieren. Beachten Sie, dass der Preis von Bitcoin, wie ich diesen Leitfaden geschrieben habe, 1.000 USD betrug, weshalb die Preise meist sogar mehr als 20% über dem Marktkurs liegen!

buy bitcoin on localbitcoins using paypal

Klicken Sie auf einen der Verkäufer und Sie sehen eine Seite wie diese:

buy bitcoin on localbitcoins using paypal

Im obigen Beispiel sehen Sie auf der linken Seite die Limits des Käufers (25-100 USD). Auf der rechten Seite hat der Käufer eine Reihe von Regeln und Anforderungen für Ihr PayPal-Konto festgelegt. Dieser Käufer verlangt z.B., dass Sie ein Foto Ihres Lichtbildausweises schicken, über ein verifiziertes PayPal-Konto verfügen und auch ein Selfie mit Ihrem Ausweis senden.

Beachten Sie, dass Sie auch das Feedback und die Historie eines Verkäufers überprüfen können. Klicken Sie auf den Benutzernamen auf der rechten Seite, woraufhin eine neue Registerkarte angezeigt wird, die wie folgt aussieht:

buy bitcoin on localbitcoins using paypal

Dieser Verkäufer hat mehr als 3.000 bestätigte Transaktionen, so dass Ihre Transaktion wahrscheinlich reibungslos ablaufen würde. Wenn ein Verkäufer keine Rückmeldung/Historie hat, zeigt dies eine riesige rote Flagge!

Wenn Sie ein verifiziertes Konto hätten, könnten Sie auf der linken Seite eingeben, wie viel Sie kaufen möchten und Ihren Handel durchführen!

Bitcoins von PayPal kaufen Demnächst direkt

best bitcoin wallet


In diesem Bonus Kapitel besprechen wir den Verlauf der Kommentare von PayPal zu Bitcoin und die kürzliche Ankündigung, dass sie bald Bitcoin-Käufe in ihre Plattform aufnehmen werden.

PayPal hat viele Jahre damit verbracht, auf Bitcoin einzugehen, aber es könnte sein, dass sie ihre Meinung ändern.

Was hat PayPal in der Vergangenheit über Bitcoin gesagt?

Bereits im April 2018 sagte der CEO von PayPal, dass Bitcoin der größte Betrug in der Geschichte sei. Bill Harris verwendete die Worte "spekulativ", "Glücksspiel", "Betrug" und "Blase", um die Kryptowährung zu beschreiben. Er warnte die Menschen davor, sich vor dem zu hüten, was er als "Pump-and-Dump-Schema" bezeichnete, mit Risiken, die die Welt noch nie gesehen hatte.

Bill Harris auf FastMoney

Diese Ankündigung schien einen früheren Vorschlag eines leitenden Angestellten von PayPal, Bitcoin zu einer beliebten Zahlungsoption zu machen, zunichte zu machen. Im Februar 2018 wurde John Rainey, Chief Financial Officer, vom Wall Street Journal interviewt. In einem Teil des Interviews mit dem Titel "Crypto Factor" behauptete er, dass die Wahrscheinlichkeit bestehe, dass Bitcoin eine beliebte Zahlungsoption werde.

John Rainey auf CNBC

Rainey wies jedoch darauf hin, dass es Jahre dauern würde, bis dies jemals Realität werden würde. Dies ist eine Position, die der Mitbegründer von PayPal teilt. Max Levchin wurde im Dezember 2017 mit den Worten zitiert, dass die Digital Asset Technology revolutionär sei. Dennoch war Levchin der Meinung, dass PayPal noch nicht bereit war, die Technologie zu übernehmen.

Paypal ändert seine Einstellung zu Bitcoin

Am 22. Juli 2020 teilte Coindesk mit, dass PayPal demnächst Bitcoin und andere Krypto-Käufe über seine Plattform hinzufügen würde. Zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir nicht, wann PayPal diese Dienstleistung einführen will oder welche Coins es unterstützen wird, obwohl es fast sicher ist, dass Bitcoin unter den angebotenen Coins sein wird.

Wir wissen jedoch, dass der Dienst über die Paxos Crypto Borkerage API bereitgestellt wird. Paxos sorgt für die Verwahrung, das KYC und die Compliance. PayPal ermöglicht es Ihnen lediglich, Ihr PayPal-Guthaben an oder verbundene Karten zu verwenden, um Bitcoin über seine eigene Benutzeroberfläche zu kaufen und zu verkaufen.

PayPal fügt Krypto über Paxos Crypto Brokerage hinzu

PayPal hat bereits Partnerschaften mit Coinbase, BitPay und GoCoin für Transaktionen mit digitalen Gütern geschlossen. Dies ermöglichte es Händlern, die PayPal verwenden, mit minimalem Aufwand auch Kryptowährungen zu akzeptieren. John Donahoe, der Chief Executive Officer von eBay, sagte, er glaube, dass eine solche Partnerschaft seinem Unternehmen in der Zukunft enorme Vorteile bringen werde.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Mitteilung aus einer anonymen Quelle stammt und zu diesem Zeitpunkt noch nicht von PayPal bestätigt wurde. Die Quelle deutete jedoch an, dass im Laufe dieser Woche eine Ankündigung gemacht werden soll. Wir werden diese Seite entsprechend aktualisieren, sobald wir mehr darüber erfahren.